Liebes #Hauptstadttagebuch,
Gestern stand der Abend im Schein der wunderbaren Improgrundlagen von annehmen und EtablierenKonfliktLösung. ✨

Durch assoziieren, Raumlauf und andere Übungen haben wir uns warm gemacht und unseren verrückten Ideen in den Szenen freien Lauf gelassen. 🤯😄

So spielte der Volleyballschiri plötzlich auf dem Feld mit, ein Pferd wurde auf einem Bauernhof gestreichelt äh new choice! getötet, ein Pyromane trieb sein Unwesen, ein Menschenfresser verspeiste seine Familie, in der Kartoffelwaschanlage verschwinden künstliche Fingernägel mit Tiermuster, braunes Eis am Strand war ungenießbar und in einem offenen Pinguingehege gab es eine Wassermelone!
🤪

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Ahoi, ich freu mich schon aufs nächste mal auf die neue Themenwiederholung und Feedbackkultur,
Schöner Aufbau! 👏🏻

Ich fand die Grundlagen sehr bereichernd und freue mich auf Vertiefung 😊👍🏻

Weitere Abenteuer von Trizi und Bekks werden folgen 😀
Fühlt euch alle umarmt😊
Eure Bekks

Kategorien: Allgemein