Liebes #Haupstadttagebuch,

Heute war für alle ein sehr spannender und lehrreicher Tag! Wir sind, wie von einigen gewünscht, noch einmal in größerer Runde tiefer ins EKL, Storytelling, eingetaucht und haben intensiv alle Aspekte – das Etablieren, den Konflikt und die Lösung – theoretisch und praktisch vertieft. Was macht eine gute Story aus? Was ist eine Komödie, was ein Drama und wie unterscheiden sich in beiden Genres Konflikt und Lösung?
Nach und nach verfingen wir uns immer tiefer in einem Dschungel Südamerikas und erweckten Katja (die Kathi) und Martin zum Leben. Über mehrere Settings hinweg erfuhren wir mehr über ihre Persönlichkeiten, ihre Vergangenheiten und ihre Kennenlerngeschichte, bis es schließlich zur Gegenwart kam.
Alle haben mitgebastelt, alle haben mitgefiebert.

… Die Wildnis war Katja zu wild. Martin hatte Hunger. Fortsetzung folgt?
Gutes Etablieren jedenfalls zählt sich aus!

Eure Patricia

Kategorien: Allgemein