Liebes #Hauptstadttagebuch,

Am Montag ging es heiß her!
Nach einigen Aufwärmübungen, wie Assoziationsketten und Ninja ging es direkt in eine lange und chronologische Spielform, die sich über unsere ganzen drei Stunden vollzog.

Es handelt sich um die Datingshow von letzter Woche – diesmal jedoch: neue, einzigartigere Kandidaten, spannendere Datingsettings sowie einen Spielmaster mit innovativen Aufgaben, Ideen und dem elektrischen Lügendetektor!

Wir durften die einzelnen Dates von der Kennenlernphase aus über sieben Jahre lang in drei Abschnitten begleiten. Einige fanden ihre Liebe und fuhren ihre Eisenbahnen durch Tunnel. Bei anderen handelte es sich um Liebe auf den ersten Blick, doch hielt die Ehe dann nicht lang – die alte Gerda war zwar reich, doch hatte sie deswegen auch hohe Ansprüche! Andere landeten an Orten, die ihnen weniger gut taten…

Der Höhepunkt des Abends war in jedem Fall die Hochzeit mit dem Knabenchor im Hintergrund (siehe Foto 🙂 )

Bis zum nächsten Mal,
Eure Pati

Kategorien: Allgemein