Frohe späte Ostern 🌷

Liebes Hauptstadttagebuch,

Eine Szene,
drei Räume,
vier Menschen –
keine Schuhe.

Fünf Teile,
tausend Ideen,
ein Feedback –
Konflikt.

Zwei Patienten,
Drei mit Paranoia,
in einer Psychatrie –
Heinrich!

Akten über Akten.
Staub über Staub.
Kaffee, noch mehr Kaffee.
Freeze!

Manchmal braucht es viele Worte um einen Abend zu beschreiben, manchmal reichen wenige. Manchmal funktioniert es nicht, wie wir denken und trotzdem finden wir die Lösung zu einem Problem, dass wir noch gar nicht kannten.

Deine Norma 🌷